Hotel auf dem Kurhaus-Areal noch im Gespräch

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Lange nichts mehr davon gehört. Plötzlich wieder Thema.  „Der erste Teil der Arbeit ist erledigt“, sagte der Bürgermeister und meinte damit den aktuellen Stand in Sachen Kurhaus.  Nach seinen Angaben wäre es nach Untersuchungen durch Projektentwickler möglich, ein 200-Betten-Hotel in der Badestadt zu betreiben.“ Konzepte liegen bereits vor.  „Wir -meint damit vermutlich der Magistrat7- sind guten Mutes, dass es zu einem Ergebnis kommt.“ . Von der Vorstellung der Planung auf einer  Fachmesse im Oktober in München war nicht mehr die Rede.