Beleuchtung demoliert

Eingetragen bei: Allgemein | 0

In der Nacht zum 31.12.2018 beschädigten unbekannte Täter am Schlossberg in Altwildungen mehrere Beleuchtungsmasten. Dazu kann ergänzend mitgeteilt werden, dass entgegen anderslautender Berichte in den Medien die Masten durch die Täter nicht mit Werkzeug abgesägt oder abgeschnitten wurden. Die Täter stahlen auch keine Beleuchtungseinheiten der Lampen. Nach Bekanntwerden der Straftaten sägten Mitarbeiter der Stadt Bad Wildungen die beschädigten Masten ab und bauten die Beleuchtungseinheiten aus, um Diebstähle zu verhindern.

Die Stadt stellte später fest, dass insgesamt 7 Masten umgeknickt wurden und zwei weitere Masten starke Beschädigungen aufwiesen. Der Gesamtschaden wird mittlerweile auf einen fünfstelligen Betrag geschätzt.

Die Polizei ist weiterhin auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Wildungen, Tel. 05621/7090-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle.