Aktuelles:

Altstadtreporter light Bad Wildungen

7 std 50 protokoll vor

Am 16.6. Inzidenzwert in Waldeck Frankenberg 16,6
Infizierte in der Badestadt: 8 Personen -guter Trend-

Altstadtreporter light Bad Wildungen

9 std 27 protokoll vor

Altreifen und Großbatterien werden am Samstag, 19. Juni, in der Zeit von 13.30 Uhr bis 14.15 Uhr von einem Sammelfahrzeug am Schützenplatz in Reinhardshausen angenommen.

Altstadtreporter light Bad Wildungen

10 std 32 protokoll vor

Kurstadt-Flair. Foto: HD

Altstadtreporter light Bad Wildungen

1 Tag 3 std vor

Wichtige Information zur Verschmutzung des Trinkwassers in den Stadtteilen Reinhardshausen und Albertshausen.
Wie der Geschäftsführer der BKW, Abteilung Wasser, Herr Tent, mitteilt, ist die abschließende Ursach für die Verkeimung des Trinkwassers bislang noch nicht gefunden, die Ergebnisse ausstehender Untersuchungen müssen abgewartet werden. Es gilt weiterhin das Abkochgebot. Zu gegebener Zeit wird wieder informiert.

Altstadtreporter light Bad Wildungen

1 Tag 8 std vor

Inzidenzwert heute in Waldeck Frankenberg 17,9

Altstadtreporter light Bad Wildungen

1 Tag 12 std vor

Bonjour !
Hummeln können eigentlich gar nicht fliegen, aber sie wissen es ja nicht ☺

Altstadtreporter light Bad Wildungen updated their cover photo.

2 tage 2 std vor

Heute einmal etwas zur Erfrischung

Altstadtreporter light Bad Wildungen

2 tage 10 std vor

In Mandern wird man sich freuen
Bachstraße wird endlich asphaltiert
Foto: URüsch

Altstadtreporter light Bad Wildungen

2 tage 10 std vor

Das waren noch Zeiten
Aus der Sammlung von Peter Orth (2)

Altstadtreporter light Bad Wildungen

2 tage 11 std vor

Ab heute wieder geöffnet
Die Stadtbücherei Bad Wildungen hat sich erfolgreich beim Projekt „Ich bin eine Leseratte“ beworben und wurde als einzige Einrichtung im Landkreis ausgewählt.
Jungen Lesern stehen dabei sechs Bücher zur Auswahl, die sich in der Bibliothek abholen können, dazu gibt es ein Mitmachheft mit Fragebögen. Die Leser bewerten den Stoff und können ihn zeichnerisch festhalten. Für besonders eifrige Leseratten lobt die Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen Buchgutscheine als Preise aus.
Die Öffnungszeiten wurden bereits veröffentlicht.
Die ersten „Leseratten“ Paul, Lena, Luisa und Frederic sowie (von links) Bürgermeister Ralf Gutheil, Elke Vaupel, Sonja Klein, Stellvertreterin im Sparkassen-Vorstand, und Gerd Gutmann von der Stadtbücherei. Foto: Altstadtreporter

Altstadtreporter light Bad Wildungen

2 tage 11 std vor

Einsätze – zu jeder Tages- und Nachtzeit freiwillig im Einsatz
Dienstag, 12. Juni, 00.01 Uhr, brennende Hecke/Baum
Dienstag, 12. Juni, 00.23, Türöffnung für den Rettungsdienst

Altstadtreporter light Bad Wildungen

3 tage 5 std vor

Nach Rücksprache mit der BKW, Herrn Tent, ist die Stadt selbst von der Wasserverunreinigung nicht betroffen ! Es betrifft nur Reinhardshausen und Albertshausen.

Altstadtreporter light Bad Wildungen

3 tage 5 std vor

Aus dem Lagebericht
Nur in Bad Wildungen gab es 2 Neu-Infizierte, ansonsten im gesamten Landkreis null. Inzidenzwert 23,0

Altstadtreporter light Bad Wildungen updated their cover photo.

3 tage 10 std vor

Fürstenhof Rehaklinik © URüsch

Altstadtreporter light Bad Wildungen

3 tage 10 std vor

Das waren noch Zeiten....
Aus der Sammlung von Peter Orth (1)

Altstadtreporter light Bad Wildungen

3 tage 13 std vor

Vorsichtsmaßnahmen für Reinhardshausen und Albertshausen
Das Gesundheitsamt informiert: Leitungswasser darf nur abgekocht getrunken werden: Auch für die Zubereitung von Nahrung, zum Zähneputzen und zum Reinigen offener Wunden darf nur abgekochtes Leitungswasser verwendet werden. Für Körperreinigung und Toilettenspülung kann das Leitungswasser verwendet werden.

Altstadtreporter light Bad Wildungen

4 tage 9 std vor

Heute, Sonntag, ab 19.30 Uhr Bad Wildungen in der Hessenschau
Bericht über die Heilbäder & Kurorte

Altstadtreporter light Bad Wildungen

5 tage 6 std vor

Live miterlebt
Heute Vormittag im der Fußgängerzone, Höhe Witt Weiden: ein kleines Kind radelt auf einem Geh-Rad und erkennt ein vor dem Rathaus stehendes Polizeifahrzeug und ruft freudig zweimal „ein Polizeiauto“. Der Vater erklärt: „weißt du, auf dem Rathaus arbeiten viele böse Buben....“

Altstadtreporter light Bad Wildungen

5 tage 11 std vor

Wochenende
Dass für bestimmte Bereiche – Einzelhandel, Gastronomie, Frisöre-kein aktueller Corona-Test mehr vorgelegt werden muss, hat sich noch nicht überall herum gesprochen. Vielleicht wird ja nun auch bald die Dokumentations-Pflicht bei Besuchen abgeschafft.
Wir wünschen Ihnen ein angenehmes, sonniges Wochenende. Machen Sie das Beste daraus.

Altstadtreporter light Bad Wildungen

5 tage 12 std vor

Die Stadtbücherei ist ab Dienstag, den 15. Juni wieder zu den üblichen Zeiten geöffnett:
Dienstag 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Mittwoch 10:00 Uhr - 12:00 Uhr + 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Donnerstag 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Freitag 10:00 Uhr - 14:00 Uhr
Samstag 10:00 Uhr - 13:00 Uhr

Es gelten die Abstands- und Hygieneregeln. Max. 5 Besucher/innen dürfen sich gleichzeitig in der Stadtbücherei aufhalten.

Altstadtreporter light Bad Wildungen

5 tage 12 std vor

Die 28 hessischen Impfzentren sollen maximal bis zum 30. September 2021 betrieben werden. Das hat das Corona-Kabinett der Hessischen Landesregierung beschlossen. Impfungen werden weiterhin in der ärztlichen Regelversorgung in Arztpraxen und durch Betriebsärzte erfolgen.

Altstadtreporter light Bad Wildungen

6 tage 3 std vor

Einsatz
Die Leiitstelle alarmierte am Freitagnachmittag wegen einem Kellerbrand in Braunau
Nachtrag: vor Ort konnte festgestellt werden, dass die Eigentümer den Brand bereits eigenständig gelöscht hatten.

Altstadtreporter light Bad Wildungen

6 tage 8 std vor

Details zum Wandertag – Einschränkungen durch Corona
Die Abend-Musikveranstaltungen sowie die geplante Biergarten-Atmosphäre in Europas größtem Kurpark müssen leider komplett wegfallen und leider wird es auch den Festumzug am Sonntag durch Bad Wildungens Innenstadt nicht geben.

Altstadtreporter light Bad Wildungen

6 tage 11 std vor

Das „Zittern“ ist vorbei – Wandertag findet statt
Nachdem der 120. Deutsche Wandertag in der Wandertags-Hauptstadt Bad Wildungen und der Erlebnisregion Edersee im vergangenen Jahr wegen Corona verschoben werden musste, kann er in diesem Jahr stattfinden. Vom 30. Juni bis 4. Juli werden Wanderinnen und Wanderer aus ganz Deutschland eine faszinierende Landschaft in Nordhessen für sich entdecken. Weitere Informationen folgen

Altstadtreporter light Bad Wildungen

1 Woche 10 std vor

Ab heute - Stufe 2
Einkaufen. Der Einzelhandel darf nun grundsätzlich wieder öffnen – unter Beachtung der Hygiene- und Abstandsregeln. Eine Terminvereinbarung (Click & Meet) ist nicht mehr nötig. Ein Negativ-Nachweis ist auch in diesem Bereich zwar keine Pflicht mehr, wird aber dennoch auch hier weiterhin empfohlen.
Gastronomie. Gastronomische Angebote im Außenbereich sind ab Stufe 2 jetzt auch ohne Negativ-Nachweis der Gäste erlaubt. Dieser wird aber auch hier weiterhin empfohlen.
Die Innengastronomie darf mit Negativ-Nachweis öffnen. Es gelten die Hygiene- und Abstandsregelungen. Darüber hinaus muss bis zur Einnahme des Sitzplatzes eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden. Auszug aus der © WLZ

Altstadtreporter light Bad Wildungen

1 Woche 11 std vor

10. Juni 2021
Inzidenzwert Waldeck Frankenberg 22,4
Bad Wildungen 16-2

Altstadtreporter light Bad Wildungen

1 Woche 1 Tag vor

Tierrettung
Waschbär-Babys in Gefahr - Wildunger Feuerwehr war mit der Drehleiter zur Stelle. Sie drohten von einem Dach abzustürzen. Der Nachwuchs wurde mit einer Decke eingefangen und der wartenden Mutter übergeben.

Altstadtreporter light Bad Wildungen

1 Woche 1 Tag vor

Auch für den Frisör-Besuch ab dem 10. Juni nicht mehr erforderlich ☺

Altstadtreporter light Bad Wildungen

1 Woche 1 Tag vor

Eigeninitiative
Eine motivierte, engagierte und mit vielen Impulsen und Ideen ausgestattete neue Nachbarschaft kümmert sich nach Angaben von Bernd Franke intensiv um Pflege und Sauberkeit um den vor ein paar Jahren wiederbelebten Platz „Unter der Linde“ in der Neuen Straße. Nach der Corona-Zeit wird ein fröhliches Nachbarschafts-Fest angestrebt, so Franke. Foto: B. Franke

Altstadtreporter light Bad Wildungen

1 Woche 1 Tag vor

09. Juni 2021
Inzidenzwert Waldeck Frankenberg 33,2
Bad Wildungen 17+1

Altstadtreporter light Bad Wildungen

1 Woche 2 tage vor

Freuen Sie sich auf den Donnerstag, 10 Juni.....

Altstadtreporter light Bad Wildungen

1 Woche 2 tage vor

Sicherheitshinweis - man kann nicht oft genug darauf hinweisen
:Die "echte" Polizei erfragt am Telefon keine Details zu Bargeld oder Wertgegenständen im Haus. Die Polizei fordert Sie niemals auf, Banküberweisungen oder Bargeldabhebungen durchzuführen.
Geben Sie am Telefon keine Details zu Ihren finanziellen oder familiären Verhältnissen preis.
Seien Sie misstrauisch: Gesundes Misstrauen ist keine Unhöflichkeit. Sie haben immer Zeit für eine Rücksprache mit Angehörigen, Vertrauenspersonen und der örtlichen Polizei.
Lassen Sie sich am Telefon nicht unter Druck setzen. Legen Sie einfach auf.
Auch wenn Sie im Display die "110" oder eine Telefonnummer mit einer ihnen bekannten Vorwahl sehen: Das sogenannte "Call-ID-Spoofing" erlaubt es Kriminellen, die eigene Rufnummernanzeige zu ändern und statt der Originalrufnummer eine beliebige Rufnummer anzeigen zu lassen. Kriminelle nutzen diese Möglichkeit nicht nur um ihre Identität zu verschleiern, sondern auch um gezielt bei ihrem Gesprächspartner den Eindruck zu erwecken, es handele sich um einen Anruf der Polizei oder einer anderen Behörde.
Informieren Sie sofort die Polizei über die 110, wenn Ihnen ein Anruf verdächtig vorkommt oder Sie schon Opfer geworden sind. WICHTIG: Beenden Sie das vorige Telefonat unbedingt durch Auflegen und wählen erst nach einigen Minuten die 110.
Sprechen Sie mit Angehörigen, die Opfer werden könnten, über diese Betrugsmasche.

Altstadtreporter light Bad Wildungen

1 Woche 2 tage vor

Bürgermeister Ralf Gutheil:
Liebe Bürgerinnen und Bürger,
liebe Gäste der Stadt Bad Wildungen,
fast eineinhalb Jahre bestimmt nun das Covid-19-Virus unseren Alltag.
Endlich, endlich zeichnet sich jetzt aber eine Verbesserung der Lage ab. Immer mehr Menschen sind zumindest einmal geimpft, die Risikogruppen haben zumeist auch schon den vollen Impfschutz erhalten. Alle, die noch auf ihre Impfung warten, bitte ich noch um ein wenig Geduld.
Das wärmere Wetter wird uns allen gut tun: wir können insgesamt wieder aktiver werden. Dennoch sollten wir auch in den nächsten Wochen mit Umsicht alle Lockerungen angehen, damit wir nicht vermeidbare Rückschläge erleben müssen.
Gerade in einer Kurstadt wie Bad Wildungen, einer Stadt also, die in hohem Maße für und mit ihren Gästen lebt, waren die letzten Monate besonders bedrückend. Ich freue mich, dass jetzt nach und nach wohl wieder ein normaleres Leben und ein Miteinander möglich werden. Gerade blüht die Natur so richtig auf. Dies sollten wir als optimistische Stimmung für uns nutzen.
Es ist aber auch an dieser Stelle nochmals richtig und wichtig, allen denen, die uns mit besonderem Einsatz über die letzten Monate geholfen haben oder die unter besonderen Belastungen zu leiden hatten, Dank und Anerkennung auszusprechen.
Ich wünsche uns allen einen möglichst unbeschwerten Frühling und einen heiteren Sommer.

Altstadtreporter light Bad Wildungen

1 Woche 2 tage vor

Altstadtreporter light Bad Wildungen

1 Woche 2 tage vor

Bleibt der Imzidenzwert stabil: Hallenbad und Sauna Heloponte öffnet ab 10. Juni 2021. Heloponte schreibt:
Die durch die Corona-Pandemie ausgelöste Schließung des Heloponte geht endlich dem Ende entgegen.
Am 3. November 2020 wurde die Freizeitanlage geschlossen, nachdem diese gerade mal 4 Monate unter coronabedingten Auflagen geöffnet war.
Am 16. Dezember 2020 wurde der nächste längere und immer wieder verlängerte Lockdown ausgelöst, was dazu führte, dass zu Beginn des neuen Jahres, um Ener-gie- und Wasserkosten zu sparen, das Hallenbad trocken gelegt wurde.
Allerdings ist die Anlage dann nicht völlig außer Betrieb, sondern nur auf „Sparflam-me“, um das Leitungsnetz nicht vollends zu schädigen.

Neben dieser technischen Herausforderung, die Anlage „bei Laune zu halten“, waren insbesondere die organisatorischen Fragen zu klären, um die engagierten Mitarbeite-rinnen und Mitarbeiter des Heloponte, die keiner Kurzarbeit unterworfen wurden, sinnvoll einzusetzen.
Hierbei hat sich sehr schnell gezeigt, dass innerhalb des „Konzerns Stadt“ in einigen Einrichtungen (krankheits- und/oder urlaubsbedingte) personelle Engpässe durch diese Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aufgefangen werden konnten.
Hierzu gehören nicht nur Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten in den vier städti-schen Kindergärten, im Jugendhaus und im Feuerwehrstützpunkt, sondern auch ei-nige Tätigketen auf dem Bauhof bis hin zu deren Tischlerabteilung.

Als die ersten Impfkampagnen begannen, wurde im Rathaus ein Call-Center mit He-loponte-Mitarbeitern für zuvor gezielt Benachrichtigte eingerichtet, um die ersten Impfungen für die älteren Impfberechtigten zu organisieren.

Später kam dann noch der nach wie vor andauernde Einsatz im Impfzentrum in Kor-bach hinzu. Auch hier helfen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Heloponte.

Selbstverständlich wurde die Zeit auch genutzt, um im Heloponte gründlich Inventur zu machen und die Lagerräume kritisch zu überprüfen.

All diese Tätigkeiten halfen die doch trostlose Zeit eines für die Bevölkerung ge-schlossenen Heloponte zu überbrücken.

Umso größer ist die Freude der HELO-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter, dass es nun wieder losgehen kann – wenn auch noch unter Beschränkungen, die die Corona-Pandemie mit sich bringt.

Um auf diesen „Tag X“ vorbereitet zu sein, wurde das Hallenbad bereits Anfang Mai geflutet, die behördlich notwendigen Wasserproben wurden gezogen und analysiert.
Das Hallenbad und die Sauna sind präpariert.
Mit etwas Verspätung wird auch das Freibad im Laufe des Monats Juli in Betrieb ge-hen können.
Das außerordentlich kalte und später auch nasse Frühjahr ließen die notwendigen Instandsetzungsarbeiten am Freibad nicht früher zu. Mit dem kältesten hessischen April seit 44 Jahren und einem kaum wärmeren und sehr nassen Mai hat niemand rechnen können

Los geht’s am Donnerstag 10 Juni 2021 mit folgenden hygienischen und
besucherlenkenden Vorgaben und Beschränkungen:

Der Abstand von 1,5m unter den Besuchern ist generell zu eachten und zwar vom Betreten bis zum Verlassen des Gebäudes. Vor der Kasse ist eine Registrierung mit Namen und Telefon-Nummer zu hin-terlegen. - Ein Mundschutz ist beim Betreten bis zur Umkleide und umgekehrt von der Umkleide bis zum Verlassen des Gebäudes zu tragen. Maximal 100 Personen können gleichzeitig im dem Bereich des Hallenbades aufgenommen werden. Dazu gehören das große Sportbecken, das Nicht-schwimmerbecken, das Massagebecken und der Kinderspielbereich sowie die Rutsche.
Eine Rot/Grün-Ampel am Eingang zeigt an, ob ein Besuch des Hallenbades gerade möglich ist.
-Es werden nur max. 100 Spinde mit entsprechenden Abstand zur Verfügung stehen
- Bei den Duschen ist ebenfalls der 1,5m-Abstand einzuhalten. Somit können 3 bis 4 Personen in den Duschbereichen gleichzeitig duschen.
Im Außenbereich wird der Vorplatz zum Freibad nutzbar sein, ein Teil der Lie-geterasse und der Kinderspielbereich (allerdings ohne Wasser)
- Im Saunabereich können sich max. 20 Personen zur gleichen Zeit aufhalten. Auch hier gelten die gleichen Abstandsregelungen. Diese gelten ebenfalls für die einzelnen Schwitzräume.
Wegen dieser stark begrenzten Anzahl, muss der Besuch der Saunen telefo-nisch unter 0 56 21 / 16 00 (während der Öffnungszeiten oder per Email an heloponte@t-online.de angemeldet werden. Somit können Zeitfenster für max. 20 Personen gleichzeitig reserviert werden.
- In den Saunen wird es ausschließlich automatische Aufgüsse geben.
Das Dampfbad bleibt geschlossen.

Folgende Öffnungszeiten gelten ab dem 10.Juni 2021:

1. Hallenbad:
- Montag geschlossen
- Dienstag bis Freitag 07:00 bis 20:30 Uhr
- Samstag 08:00 bis 20:30 Uhr
- Sonntag 08:00 bis 20:00 Uhr

2. Sauna (nach telefonischer Anmeldung unter 0 56 21 / 16 00 während der Öffnungszeiten oder per Email heloponte@t-online.de):
- Montag geschlossen
- Dienstag 14:00 bis 20:30 Uhr -Damensauna-
- Mittwoch - Freitag 14:00 bis 20:30 Uhr -gemischte Sauna-
- Samstag 10:00 bis 20:30 Uhr -gemsichte Sauna-
- Sonntag 10:00 bis 20:00 Uhr -gemischte Sauna-

Wichtig ist, dass alle Besucherinnen und Besucher die Abstandregelung beherzigen. Diese gelten im Übrigen auch in vielen anderen Einrichtungen und Geschäften, die im täglichen Leben aufgesucht werden.
Das Aufsichts- und Reinigungspersonal des Heloponte wird die mit dem Gesund-heitsamt abgestimmten erhöhten Reinigungs- und Desinfektionstätigkeiten sicher-stellen.
Das Heloponte-Hallenbad steht als Familien- und Freizeitbad der Region wieder zur Verfügung und freut sich auf Ihren Besuch!

Altstadtreporter light Bad Wildungen

1 Woche 2 tage vor

08. Juni 2021
Inzidenzwert Waldeck Frankenberg 37,7
Bad Wildungen 17-0 (wie Vortag)

Altstadtreporter light Bad Wildungen

1 Woche 2 tage vor

Krankenhausaufenthalt
Unserem Freund „ Karle“ wünschen wir gute und baldige Genesung!

Altstadtreporter light Bad Wildungen

1 Woche 2 tage vor

Diese Woche von Donnerstag bis Sonntag...

Altstadtreporter light Bad Wildungen

1 Woche 3 tage vor

Die Fußgängerzone wird wieder aufgehübscht
Die allseits geliebten Blumenampeln werden wieder an den Laternenmasten aufgehängt. Freiwillig, ohne Zwang.

Altstadtreporter light Bad Wildungen

1 Woche 3 tage vor

07. Juni 2021
Inzidenzwert Landkreis 39
Bad Wildungen aktuell infiziert 17 - 0

Altstadtreporter light Bad Wildungen

1 Woche 3 tage vor

Die falsche Auskunft - Profis bei der Störungsstelle
Der Inzidenzwert ist zwar gestern wieder gesunken, dafür war der Blutdruck stark erhöht. Internet, WLAN und Telefon Totalausfall. Ursachensuche. Die Störungsstelle über Handy nach 20 Minuten Wartezeit erreicht. Wie ich im Nachhinein feststellen musste, war die Forderung „zurückstellen der FritzBox auf Werkseinstellung“ die völlig falsche Auskunft. Ein weiterer Anruf bei der Störungsstelle wurde nach etwa 45 Minuten Wartezeit abgebrochen. Hilfe musste her. Ich benötige die Zugangsdaten, war die erste Frage des Retters. Eine gute Frage ☺. Ein weiterer Versu ch bei der Störungsstelle und siehe da, es war sofort jemand zur Stelle, dies aber mit der genialen Botschaft es liebt eine Großraumstörung vor.“ Wäre diese Auskunft gleich beim ersten Anruf erfolgt, wären Blutdruck und Nerven nicht so strapaziert worden. Nach der völlig überflüssigen Werks –Rückstellung, natürlich ohne vorherige Sicherung, war eine komplette Neueinrichtung erforderlich. Wie schön, der Retter hatte Zeit, Geduld, Nerven und vor allem Lust, das Problem zu lösen.. Danke

Altstadtreporter light Bad Wildungen

1 Woche 4 tage vor

Heute erreicht: 1.500 Abonnenten. Supi! 😎😁

Altstadtreporter light Bad Wildungen updated their cover photo.

1 Woche 4 tage vor

Altstadtreporter light Bad Wildungen

1 Woche 4 tage vor

Einsatz
Die Feuerwehren wurden am Samstagabend um 22.14 Uhr zu einem Unwettereinsatz nach Hundsdorf alarmiert. Dort, so wurde von der Leitstelle gemeldet, läuft in der Hüddinger-Straße ein Acker den Hang herunter. Es wird nachberichtet. Keine Info eingegangen.

Altstadtreporter light Bad Wildungen

1 Woche 5 tage vor

Der Landkreis meldet heuet
Inzidenzwert 42,8
Bad wildungen 22 - 4
In den Geschäften wird kein Test mehr benötigt, Für die Gastronomie im Außenbereich Test erforderlich.. so ein Blödsiinn!

Altstadtreporter light Bad Wildungen

1 Woche 5 tage vor

Das schreibt die Feuerwehr über die gestrigen Einsätze:
Stark gefordert wurden am Freitag, 4.Juni die Feuerwehren der Stadt Bad Wildungen.
Am Freitagvormittag hatte die Brandmeldeanlage eines Discounters in der Itzelstraße ausgelöst, in der Mittagszeit mussten die Einsatzkräfte wegen der Auslösung der Brandmeldeanlage durch Sabotage im Rathaus tätig werden.
Am Nachmittag zog ein schweres Gewitter mit Starkregen auf, insbesondere waren der Stadtteil Odershausen und das Helenental durch die lokale Gewitterfront betroffen. Die starken Niederschläge ließen in kürzester Zeit den Dörnbach und die Sonder anschwellen und über die Ufer treten.Um 16.36 Uhr alarmierte die zentrale Leitstelle des Landkreises die Feuerwehren Odershausen, Braunau und Bad Wildungen. In einem Wohnhaus An der Koppe
war Wasser in den Keller eingedrungen und im Dörnbachweg drohte ein Garten von dem nahe gelegenen Dörnbach zu überfluten. Mit vereinten Kräften setzten die Feuerwehren Odershausen, Braunau und Bad Wildungen Tauchpumpen ein,
um weitere Schäden abzuwenden. Darüber hinaus wurden Sandsäcke gefüllt und als Schutzwall gegen die Überflutung eingesetzt. Bedrohlich entwickelte sich die Lage auch im Helenental, dort war die Sonder über die Ufer getreten und hatte eine große Grünfläche oberhalb des Sonderteichs überflutet. Hier kamen neben den Einsatzkräften der Feuerwehr Bad Wildungen auch Helfer des Technischen Hilfswerks Bad Wildungen und der
Rückeschlepper eines ortsansässigen Forstunternehmens zum Einsatz um Treibgut aus dem Bachlauf zu entfernen. Weitere Einsatzkräfte errichteten im Bereich der Freizeitgärten in der Nähe des Bad Wildunger Bahnhofs einen Schutzwall aus Erde um eine Überflutung der Gärten zu verhindern. Darüber hinaus wurden ständig Kontrollfahrten an den Bachläufen im Stadtgebiet
durchgeführt um rechtzeitig Maßnahmen gegen Überflutungen ergreifen zu können.
Insgesamt waren 52 Einsatzkräfte der Feuerwehr und 15 Helfer des THW unter der Leitung von Stadtbrandinspektor Alexander Paul im Einsatz. Der Einsatz war gegen 19.30 Uhr beendet.

Altstadtreporter light Bad Wildungen

1 Woche 5 tage vor

Schwimmbad-Öffnung
Ein Punkt der am Montag in der Wandelhalle Bad Wildungen stattfindenden Stadtverordnetenversammlung ist vom Landkreis bereits beantwortet.
„Die Schwimmbäder dürfen öffnen, sobald die Innzidenzan 5 aufeinanderfolgend en Tagen unter 50 liegt oder an 14 aufeinanderfolgenden Tagen unter 100 liegt Angefangen zu zählen wird am 4. Juni (einen Tag nach dem die Bundesnotbremse außer Kraft getreten ist). Das legt die Stufe 2 der aktuellen hessischen Landesverordnung fest.

In Bad Wildungen trifft dies vorerst auf das Hallenbad zu. Dort ist bereits alles vorbereitet, dass Beckenwasser ist beprobt. Den Startschuss gibt das Gesundheitsamt. Der Beckenkopf des Schwimmerbeckens im Freibad befindet sich in der Sanierung

Altstadtreporter light Bad Wildungen

1 Woche 5 tage vor

WOCHENENDE
Wie gut, dass wir sie haben, die Feuerwehren der Stadt Bad Wildungen: Nach dem gestrigen Starkregen waren die Feuerwehren aus Bad Wildungen, Odershausen und Braunau mit 11 Fahrzeugen, besetzt mit 52 Einsatzkräften in Odershausen und im Stadtgebiet im Einsatz. Auch das THW war an den Schutzmaßnahmen beteiligt.

Allen Einsatzkräften und auch Ihnen wünschen wir ein erholsames Wochenende. Machen Sie das Beste daraus.

Altstadtreporter light Bad Wildungen

1 Woche 6 tage vor

Einsatz nach Unwetter
Odershausen. Die erste Alarmierung heute Nachmittag um 16.53 Uhr lautete "Wasser im Keller, Fahrbahn reinigen"
Die Feuerwehren befinden sich derzeit mit 7 Fahrzeugen im Einsatz. Nach einem schweren Gewitter mit Starkregen führt die Sonder Hochwasser und droht an vielen Stellen über die Ufer zu treten.
Wir berichten nach. Laut letzter Meldung vor etwa 10 Minuten steht das Hochwasser bereits in Höhe Lidl an. Weitere mit Wasser gefüllte Keller in Odershausen wurden gemeldet. Fotos Feuerwehr Bad Wildungen, Pressesprecher Udo Paul

Altstadtreporter light Bad Wildungen

1 Woche 6 tage vor

Der Landkreis meldete heute, 04. Juni:
224 aktuell infizierte
11 Neuinfektionen
52,4 Inzidenz laut RKI
Bad Wildungen 26 -3